Seminar BREAK BROKE BROKEN von Various & Gould

Seminar BREAK BROKE BROKEN von Various & Gould

07. – 09. Mai 2019, 10 – 13 Uhr

Vielen Dank an das Künstlerduo VARIOUS & GOULD für ihr Seminar Break, Broke, Broken und die Arbeitsbesprechungen mit unseren Teilnehmer*innen innerhalb des Studioprogrammes am BAI | Kunstschule, Kunstinkubator & Artist in Residence in Berlin.

„In diesem Seminar geht es um die künstlerische Auseinandersetzung mit Zerstörung. Wir werden gemeinsam erarbeiten, auf welche Weise sich Destruktion zum Element oder Motor kreativen Schaffens entwickeln kann. Ausgehend von unseren jüngsten Werkserien „Broken Windows“ und „Broken Screens“ möchten wir den Blick auf das Phänomen Vandalismus in der künstlerischen Praxis richten. Neben Beispielen aus der eigenen Arbeiten werden wir weitere Künstler*innen vorstellen, die sich mit ähnlichen Ansätzen beschäftigen.

Aufgelockert durch praktische Übungen zum Thema soll dieser Kurs helfen, die eigene Position genauer zu definieren oder zu festigen. Zusammen wollen wir uns – praktisch und gedanklich – in Zerstörung üben!

Im Anschluss an den theoretischen Teil haben die Teilnehmer*innen des BAI in gemeinsamen Studiogesprächen die Möglichkeit, ihre Arbeiten mit uns durchzusprechen.“ (Text: Courtesy VARIOUS & GOULD)

Weitere Informationen auf der VARIOUS & GOULD Webseite.

2019-05-11T14:09:50+02:00