Seminar DIE ERWEITERUNG DES BILDRAUMES IN DEN REALEN RAUM von Patricia Lambertus

16. – 18. Februar 2016, 10 – 13 Uhr 

Vielen Dank an die Künstlerin Patricia Lambertus für ihr Seminar „Die Erweiterung des Bildraumes (Malerei/Zeichnung/Collage) in den realen Raum“.

„Seit den 40er Jahren ist die Überschreitung von Bildgrenzen eine künstlerische Strategie. Die Wahrnehmung des Betrachters geht über die Grenzen des traditionellen geschlossenen Tafelbildes hinaus, der fiktive Bildraum verschmilzt mit dem realen Raum und wird so zum Wandbild oder zur Rauminstallationen. 18Unterschiedlichste künstlerische Positionen und deren Strategien werden hier vorgestellt und analysiert. Die Arbeiten der Teilnehmer werden auf das ihr innewohnendes Potential der Bilderweiterung abgeklopft. Experimentell und spielerisch werden hier neue Präsentationsformen erprobt.“ (Patricia Lambertus)

Weitere Informationen auf der Patricia Lambertus Webseite.

2018-09-14T14:02:23+00:00