Vortrag KUNSTSZENE SUDAN von Muhammad Salah

Vortrag KUNSTSZENE SUDAN von Muhammad Salah

08. November 2018, 12:30 – 14 Uhr

Vielen Dank an den Fotografen und CrossCulture Praktika-Stipendiaten Muhammad Salah für die Einführung für unsere TeilnehmerInnen in die KUNSTSZENE SUDAN und das Yalla! Khartoum Institute for Arts and Culture. Für sein Praktikum am BAI erhielt er ein Stipendium, um am Förderprogramm CrossCulture Praktika (CCP) des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) teilzunehmen.

Muhammad Salah is a freelance photographer, translator and program coordinator at Yalla! Khartouma community of people coming together to support and celebrate urban arts and youth cultures in the context of an intercultural exchange. He lives and works in Khartoum, Sudan.

Weitere Informationen über seine künstlerische Arbeit auf der MUHAMMAD SALAH Webseite.

2018-11-10T12:26:42+00:00