Besuch RENDEZVOUS WITH AN IMPULSE im Künstlerhaus Bethanien

Besuch RENDEZVOUS WITH AN IMPULSE im Künstlerhaus Bethanien

05. Dezember 2018, 14 Uhr

Vielen Dank an den künstlerischen Leiter Christoph Tannert für die Einführung in die Konzeption, das Programm und die Geschichte des KÜNSTLERHAUSES BETHANIEN und für die Führung für unsere TeilnehmerInnen durch die Gruppenausstellung „RENDEZVOUS WITH AN IMPULSE“.

Ausstellungsdauer: 16. November – 09. Dezember 2018
Ort: KÜNSTLERHAUS BETHANIEN
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, 14 – 19 Uhr
Adresse: Kottbusser Straße 10, 10999 Berlin

Organisiert von Christoph Tannert mit Arbeiten von Thomas Bayrle, Bernhard Martin, Igor Mishiev, Jon Rafman, Thomas Ruff, Lui Shtini, Sue Williams.

„Ausgehend von Thomas Bayrle und dessen „ästhetischem Rigorismus des Rasters“ und der „manischen Serialität“ (Marius Babias, Kunstforum International, 1999), die wegweisend für eine jüngere Generation von Künstlern ist, öffnet die Ausstellung ein Fenster in Richtung aktueller Schaffensprozesse im Zeichen der Überlagerung digitaler und analoger Malpraxis.

Die Ästhetik neuer Mischungsverhältnisse von Computerdesign und Handschriftlichem, Photoshop und klassischer Malpraxis schafft eine Bildlichkeit, die den Erfahrungen und Vorlieben der jüngsten Künstlergeneration geschuldet ist, die keine Distanzen mehr zu den neuen Medien aufbaut und sich, anders als sämtliche Künstler vor ihnen, vor dem Computerbildschirm wohl und sicher fühlt. Das wiederum hat ganz allgemein Auswirkungen auf den zeitgenössischen Malerei-Diskurs und fasziniert nun auch Mid-Career-Künstler. Der industrielle Drive der Pop Art verbindet sich auf diese Weise mit den ästhetischen Ereignisformen des 21. Jahrhunderts.“ (Textauszug aus der Pressemitteilung, Courtesy Künstlerhaus Bethanien)

Weitere Informationen auf der KÜNSTLERHAUS BETHANIEN Webseite.

2018-12-13T20:34:20+00:00