FreundIn werden

Das BAI Programm für Freundinnen & Freunde startete 2017 mit dem Ziel, Zugang zu einzelnen Programmteilen zu ermöglichen. Er richtet sich an jene, denen es nicht möglich ist, an der kompletten Blockstruktur des Studioprogramms teilzunehmen und an ehemalige TeilnehmerInnen, die mit uns verbunden bleiben wollen. Als FreundIn sind Sie eingeladen, an den Vorträgen und Besuchen im Rahmen des BAI Studioprogramms und der BAI Frühlingsakademie teilzunehmen. Auch die in den Seminaren eingebetteten Vorträge sind zugänglich. Darüberhinaus können Sie uns begleiten bei unseren Besuchen in Ateliers, Galerien, Ausstellungen, Museen etc. Vor Beginn eines jeden Blockes erhalten Sie die Programmdetails. 

Für weitere Informationen und zur Registrierung senden Sie bitte eine Nachricht an: friends@berlinartinstitute.com

1 Jahr (13 Blocks) = 390 €

Die Teilnahmekosten sind seitens der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 Buchstabe a Doppelbuchstabe bb UStG.

Die Teilnahmegebühr fällt sofort nach erfolgreicher Aufnahme durch schriftliche Bestätigung seitens des BAI an. Bitte tätigen Sie keine Überweisung bevor Sie eine endgültige Bestätigung vom BAI erhalten haben.

  • Besuch EN ROUTE von Silvia Lorenz & Peter Pilz

Besuch EN ROUTE von Silvia Lorenz & Peter Pilz

|0 Comments

13. Juni 2018, 15 Uhr

Vielen Dank an Bodo Grzonka für seine Einführung in die Geschichte des Hauses des deutschen Metallarbeiterverbandes und in das Programm des Ausstellungsraums der IG Metall und an die Künstlerin Silvia Lorenz und den Kurator Dr. Peter Funken […]

  • Vortrag ELEKTRONISCHE MUSIK von Xavi Kras

Vortrag ELEKTRONISCHE MUSIK von Xavi Kras

|0 Comments

12. Juni 2018, 16 – 18 Uhr

Vielen Dank an den Künstler Xavi Kras (Javier Krasuk) für seinen performativen Vortrag “ELEKTRONISCHE MUSIK” mit praktischen Übungen für unsere Teilnehmer*innen.

Part A
Understanding beats, BPM and sound colors. Live demo
Structure of electronic music
What […]

  • Seminar DIE HERSTELLUNG DES UNREALISIERTEN von Heiko Pfreundt

Seminar DIE HERSTELLUNG DES UNREALISIERTEN von Heiko Pfreundt

|0 Comments

05. – 07. Juni 2018, 10 – 13 Uhr

Vielen Dank an den Künstler Heiko Pfreundt für sein Seminar „Die Herstellung des Unrealisierten“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen.

„Man stelle sich vor, diese Seminareinführung wäre in Sand geschrieben: Wenn das […]