Jetzt anmelden ! BAI FRÜHLINGSAKADEMIE & GALLERY WEEKEND BERLIN 2017

  • THREE NUTS FOR CINDERELLA von Nataliya Scheib

Jetzt anmelden ! BAI FRÜHLINGSAKADEMIE & GALLERY WEEKEND BERLIN 2017

Art in Public Space | Street Art | Urban Art

Die internationale Frühlingsakademie des BERLIN ART INSTITUTs (24. – 28. April 2017) haben wir terminlich zu einem der wichtigsten Kunstevents Berlins platziert, dem Gallery Weekend Berlin (28. – 30. April 2017).

Das Programm der Frühlingsakademie gestalten wir in Zusammenarbeit mit Künstlern und Theoretikern. Dieses Jahr geht es um Art in Public Space | Street Art | Urban Art.

Neben den Vorträgen und Diskussionen und der Möglichkeit des Austausches im BAI wird es einen Besuch zu realisierten Arbeiten im öffentlichen Raum und eine Tour zu ausgesuchten Galerien und Projekträumen am Eröffnungstag des Galerienwochenendes geben.

Programm

Wenn Sie mit uns in den Berliner Produktionsstandort für zeitgenössische Kunst eintauchen wollen und mit uns das Gallery Weekend besuchen möchten, dann melden Sie sich per Email an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Vortragssprache ist Englisch.

Montag, 24. April 2017
14 Uhr: Begrüßung im BAI
15 – 18 Uhr: „Kunst im öffentlichen Raum | Street Art | Urban Art“
Einführung ins Thema von Yasha Young, Direktorin und Kuratorin URBAN NATION

Dienstag 25. April 2017
11 – 13 Uhr: Vortrag von Prof. Norbert Radermacher, Künstler
13  – 14 Uhr: Mittagspause (Buffet)
14  – 15 Uhr: Zeit für künstlerischen Austausch

Mittwoch 26. April 2016
11 – 13 Uhr: Vortrag von Philip Horst, Künstler und Direktor ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik
13  – 14 Uhr: Mittagspause (Buffet)
14  – 15 Uhr: Zeit für künstlerischen Austausch

Donnerstag 27. April 2017
11 – 13 Uhr: Vortrag von VARIOUS & GOULD, Künstlerduo 
13  – 14 Uhr: Mittagspause (Buffet)
14  – 15 Uhr: Zeit für künstlerischen Austausch

Freitag 28. April 2017
18 Uhr: Tour zu ausgesuchten Galerien und Projekträumen am Eröffnungstag des Gallery Weekend Berlin

Die Teilnahmegebühr beträgt 320 € pro Person (ohne Studioarbeitsplatz und Übernachtung). Für TeilnehmerInnen im BAI Studioprogramm in Block 05 oder im BAI Programm für Freundinnen und Freunde ist die Frühlingsakademie kostenfrei.

Die Teilnahmekosten sind seitens der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 Buchstabe a Doppelbuchstabe bb UStG.

Anmeldung

24. – 28. April 2017 | Internationale Frühlingsakademie

Anmeldung