Vortrag DAS BILD VON HEUTE – DURCH SEMIOTIK UND GESCHICHTE JOGGEN von Andreas Schlaegel

20. September 2018, 10 – 15 Uhr Vielen Dank an den Kritiker, Kurator und Künstler Andreas Schlaegel für seinen Vortrag „DAS BILD VON HEUTE – durch Semiotik und Geschichte joggen” und die Arbeitsbesprechungen [...]

Vortrag DAS BILD VON HEUTE – DURCH SEMIOTIK UND GESCHICHTE JOGGEN von Andreas Schlaegel2018-09-23T12:20:12+00:00

Vortrag LEAVE THE ACTOR ALONE! von Kerstin Cmelka

23. August 2018, 10 – 14 Uhr Vielen Dank an die Künstlerin Kerstin Cmelka für ihren Vortrag „LEAVE THE ACTOR ALONE! Praktiken, Strategien und Ästhetiken in Kunst-Performances und der Schauspielindustrie“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen. [...]

Vortrag LEAVE THE ACTOR ALONE! von Kerstin Cmelka2018-09-14T14:01:52+00:00

Vortrag CRINGE: AWKWARDNESS AS A SITE OF KNOWLEDGE PRODUCTION von Pilvi Takala

02. August 2018, 10 – 14 Uhr Vielen Dank an die Künstlerin Pilvi Takala für ihren Vortrag „CRINGE: Awkwardness as a site of knowledge production“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen. „Can awkwardness be [...]

Vortrag CRINGE: AWKWARDNESS AS A SITE OF KNOWLEDGE PRODUCTION von Pilvi Takala2018-09-14T14:01:53+00:00

Vortrag KUNST UND KRITIK von Prof. Dr. Marcus Steinweg

28. Juni 2018, 10 – 14 Uhr Vielen Dank an den Philosophen Prof. Dr. Marcus Steinweg für seinen Vortrag „KUNST UND KRITIK“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen. „Das Verhältnis von Kunst und Kritik [...]

Vortrag KUNST UND KRITIK von Prof. Dr. Marcus Steinweg2018-09-14T14:01:53+00:00

Seminar DIE HERSTELLUNG DES UNREALISIERTEN von Heiko Pfreundt

05. – 07. Juni 2018, 10 – 13 Uhr Vielen Dank an den Künstler Heiko Pfreundt für sein Seminar „Die Herstellung des Unrealisierten“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen. „Man stelle sich vor, diese [...]

Seminar DIE HERSTELLUNG DES UNREALISIERTEN von Heiko Pfreundt2018-09-14T14:01:54+00:00