Monthly Archives: Juni 2018

Vortrag KUNST UND KRITIK von Prof. Dr. Marcus Steinweg

28. Juni 2018, 10 – 14 Uhr

Vielen Dank an den Philosophen Prof. Dr. Marcus Steinweg für seinen Vortrag „KUNST UND KRITIK“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen.

„Das Verhältnis von Kunst und Kritik ist Ausdruck […]

Basiskurs ÖL- & ACRYLFARBEN von Jens Nordmann

26. – 27. Juni 2018, 10 – 13 Uhr

Vielen Dank an den Künstler Jens Nordmann für seinen von Mirjam Martinović organisierten Workshop und die Einführung unserer TeilnehmerInnen in die „ÖL- & ACRYLFARBEN“ im Basiskurs.

„Ölfarben: Pigmente, Öle, Medien […]

Besuch WINDOW WORKS kuratiert von Britt Janina Heinker und Various & Gould

20. Juni 2018, 14 Uhr

Vielen Dank an Gould vom Künstlerduo VARIOUS & GOULD für seine Einführung in die Konzeption und das Programm des Ausstellungsraums SCHAU FENSTER – Raum für Kunst und die Führung für unsere TeilnehmerInnen durch die […]

Besuch EN ROUTE von Silvia Lorenz & Peter Pilz

13. Juni 2018, 15 Uhr

Vielen Dank an Bodo Grzonka für seine Einführung in die Geschichte des Hauses des deutschen Metallarbeiterverbandes und in das Programm des Ausstellungsraums der IG Metall und an die Künstlerin Silvia Lorenz und […]

THE OTHER BODY von Allard van Renterghem

Im Rahmen des BAI Studioprogrammes, an dem Allard van Renterghem seit Januar 2018 teilnimmt, erarbeitete er die interaktive Videoinstallation „the other body“.
2018, interaktive Videoinstallation, 165 cm x 40 cm x 40 cm, Loop (4’00)
“‘the other body’ is […]

Vortrag ELEKTRONISCHE MUSIK von Xavi Kras

12. Juni 2018, 16 – 18 Uhr

Vielen Dank an den Künstler Xavi Kras (Javier Krasuk) für seinen performativen Vortrag “ELEKTRONISCHE MUSIK” mit praktischen Übungen für unsere Teilnehmer*innen.

Part A
Understanding beats, BPM and sound colors. […]

Seminar DIE HERSTELLUNG DES UNREALISIERTEN von Heiko Pfreundt

05. – 07. Juni 2018, 10 – 13 Uhr

Vielen Dank an den Künstler Heiko Pfreundt für sein Seminar „Die Herstellung des Unrealisierten“ und die Arbeitsbesprechungen mit unseren TeilnehmerInnen.

„Man stelle sich vor, diese Seminareinführung wäre […]